Wir sind Ihr Partner rund
um Ihre Tankanlagen

Tankstilllegung / Tankentsorgung

Lagerbehälter, die nicht mehr benötigt werden, nicht mehr den gesetzlichen Anforderungen entsprechen oder deren Umrüstung nicht mehr möglich ist, werden meist stillgelegt bzw. entsorgt.

Sollten Sie sich nicht sicher sein, ob ein weiterer Betrieb der Tanks möglich und sinnvoll ist, finden Sie hier einige Anhaltspunkte für eine fundierte Endscheidung.

Bei der Stilllegung/ Entsorgung oberirdischer Tanks (z.B. kellergeschweißte oder Batterietanks), werden diese von uns demontiert und fachgerecht entsorgt.

Bei der Stilllegung von unterirdischen Lagerbehältern wird dieser entleert, entgast, gereinigt und zur notwendigen Abnahme durch einen Sachverständigen (TÜV/ Dekra) vorbereitet. In Absprache mit dem Sachverständigen kann ein Erdtank nach der Stilllegung als Regenwassertank (z.B. für Gartenbewässerung) genutzt werden. Andernfalls wird der Tank mit Sand/ Wasser verfüllt und verschlossen.

Noch vorhandene Bestände können aufgenommen und in Nähe des Einsatzortes bei Bekannten/ Verwandten eingefüllt werden. Alternativ können die abgepumpten Restmengen im Anschluss durch uns gutgeschrieben werden.

Die "saubere" Arbeit im Sinne des Umweltschutzes steht bei uns im Vordergrund. Als Entsorgungsfachbetrieb garantieren wir Ihnen die ordnungsgemäße Verwertung der Ablagerungen gemäß dem Kreislaufwirtschaftsgesetz. Die Produktschlämme werden von uns abgepumpt und fachgerecht entsorgt, so dass Sie sich auf eine umweltfreundliche und nachhaltige Entsorgung verlassen können.

 


 

Unverbindliches Angebot anfordern

Allgemeines

Vorname, Nachname*

Firma

Straße / Hausnummer

PLZ / Ort*

E-Mail*

Telefon*

Standort des Tanks*

Straße / Hausnummer *

PLZ / Ort*

Tankdaten

Tankart*

Anzahl Tanks*

Fassungsvermögen je Tank in Liter *

Restinhalt, gesamt (ca.) *

 

Angebot für...? *

 

Kommentare:


* Diese Angaben benötigen wir mindestens von Ihnen, um Ihre Anfrage bearbeiten zu können